Wenn Du Dich für eine Begleitung durch mich entscheidest, solltest Du vielleicht Folgendes wissen:

Du bist nicht bei mir, damit Du all meine Fragen “richtig” oder überhaupt beantwortest. Du wärst auch bei mir, wenn Du sie beantworten könntest. Denn alles was ich “in Frage stelle” dient nur einem Zweck: Dich auf Deinem Weg zu unterstützen. Ich setze Impulse… Denkimpulse… Impulse einer anderen Sichtweise… Impulse, Dich zu finden und vor allem, Impulse, DICH ZU ERKENNEN. Fragen sind aus meiner Sicht generell nicht dazu da, sie fix zu beantworten… das geht auch nicht, denn Dein Leben verändert sich permanent und die Antwort, die Du heute gibst, kann morgen schon längst überholt sein.

Du bist nicht bei mir, damit ich für Dich “arbeite”, denn damit würdest Du nichts gewinnen. Du bist bei mir, damit Du Dich selbst erfährst und den Weg zu Dir findest/wiederfindest. Damit Du durch die Arbeit an Dir selbst erkennst, WER DU BIST. Meine Techniken, die ich Dir auf diesem Weg mitgebe, begleiten Dich, zeigen Dir die Möglichkeiten auf. Meine Fragen, unsere Gespräche führen Dich in Deine Tiefe.

Der Unterschied zwischen mir und vielen anderen “Lehrern, Begleitern etc” ist, dass ich Dir nicht “die eine Sache beibringe” – also ich zeige Dir nicht Reiki, nicht Heilströmen oder Aura lesen, nicht, wie man in der Akasha-Chronik zurechtkommt etc… ich zeige Dir nur eines – nämlich Dich selbst. Und das macht mich als Mentor oder Lehrer nicht sehr angenehm… und doch immer klar und ehrlich fordernd.

Meine “Weiterbildungen oder Ausbildungen” mache ich nicht für Dich. Ich mache sie für mich, damit ich wachsen und erkennen kann. Und das kommt auch Dir zu Gute, denn so kann ich Dir stets zur Seite stehen. Meine Lehrer sind oftmals die in der Geistigen Welt. Dort werde ich größtenteils ausgebildet. Meine weltlichen Lehrer suche ich mir sehr sorgfältig aus und höre auf meine Spirits bei der Auswahl. Oftmals finden diese Menschen auch mich und es ergibt sich ein gemeinsamer Weg, der stets auf Augenhöhe stattfindet. Du findest bei mir keine ellenlangen Ausbildungen bei “namhaften spirituellen Menschen”, Du findest MICH. Mehr kann ich Dir nicht geben… 

Praxisseiten

Bild Über mich TalaNia

Ich bin…

ein Weltenwanderer und habe die Aufgaben meines Lebens akzeptiert. Die Natur hat gerufen und ich bin ihrem Ruf gefolgt. Für mich ist ohne sie “alles Nichts” und so nimmt sie einen bedeutenden Platz in meiner Arbeit ein. Spät erst habe ich erkannt, dass ich meine schamanischen “Ur”-Wurzeln leben muss, um zu SEIN. So greife auf ein Wissen aus “alten Zeiten” zurück. Aus dem “Achte auf die Menschen” ist ein Weg – mein Weg – geworden, den ich mit Hilfe der geistigen Welt gehe. Denn ihr vertraue ich und habe ihre Unterstützung sehr zu schätzen gelernt. Eine Unterstützung, auf die ich mich zu 100% verlassen kann. So findest Du hier auch keine ellenlange Auflistung meiner Aus- und Weiterbildungen… denn die beste Schule, die ich je besucht habe, ist die der geistigen Welt. Meine Seele offenbart mir so unendlich viel… jede Seele offenbart ihrem Träger unendlich viel… es wäre schade, dieses Wissen nicht zu nutzen. So helfe ich Dir, die leise Stimme Deiner Seele zu finden.

Ich danke meinen weltlichen und nicht weltlichen Lehrern für ihre Güte, Weitsicht & Liebe.

Was ich tue…

Wenn ich Dir sage, dass ich Dich begleite, wirst Du damit vielleicht nicht viel anfangen können. Doch meine Begleitung ist alles, was ich Dir geben kann… solange es sich für uns beide “richtig” anfühlt. Der Rest kommt aus Dir selbst, denn Du entscheidest, ob Du die Impulse, die wir (die geistige Welt durch mich) Dir mitgeben auf Deinem Weg, annimmst und die Samen erblühen lässt.

…wenn aus der Stille heraus etwas Neues geboren wird, wird es großartig!

Banner meine Praxisarbeit TalaNia

Mein Wirken