Übersicht

Das Lernen und Anwenden ist dem Menschen gegeben. Nur so erfahren wir, wer und was wir sind… in der Anwendung und der Selbstermächtigung. Ein großes Wort… Selbstermächtigung. Du ermächtigst Dich selbst, Dinge zu lernen, sie eventuell auch an andere weiter zu geben. Denn Wissen will nie geheim gehalten werden. Es darf hinaus in die Welt, damit niemals etwas vergessen wird. Früher war es vom Vater auf den Sohn, von der Mutter auf die Tochter. Heute geben wir es untereinander weiter. Wir lernen, um zu lehren. Lassen wir dem Wissen Flügel wachsen, damit es hinaus in die Welt getragen wird. Jeder packt sein Wissen und das, was er gelernt hat in kleine Kästchen, schüttelt einmal und wendet die Dinge an, die seinem Bauchgefühl entsprechen. Ich bin keine Kopie meiner Lehrer… ich bin ich und gebe es auf meine Art und Weise weiter.

Ich bevorzuge die individuell abgestimmte Arbeit mit den Menschen. Daher habe ich höchstens 2er Gruppen, weil ich der Meinung bin, dass Wissen immer auf denjenigen zugeschnitten sein darf, wie es für ihn richtig und stimmig ist.


Anfragen gern per Mail oder telefonisch

Altes Wissen will gesehen und gelehrt werden. So gebe ich weiter, was ich erhalten habe

Ausbildung

Entdecke Deine medialen Fähigkeiten

  • Wir “drehen” gemeinsam an Deinen “spirituellen” Stellschrauben
  • Kurs über 16 Monate  inkl. Zoombesprechungen oder Praxisarbeit. 
  • es handelt sich um einen Einzelkurs – bedeutet, ich begleite jeden Teilnehmer ganz individuell
  • regelmäßige Aufgaben bringen Dich Deinem Ziel näher, Botschaften und Channelings der geistigen Welt zu empfangen
  • die Treffen (Zoom oder persönlich) nehmen wir zum Anlass, die Geistige Welt zu befragen, was fehlt, was Du noch benötigst. Wir suchen zuerst Deine Begleiter und schauen dann, was sich zeigt.
  • Abschluss
  • Energieausgleich: Zahlung monatlich a 120,00€ inkl. Aufgabenstellung und Zoomtreffen oder persönliches Treffen in der Praxis (1 x im Monat)

Individuelle Lebensbegleitung

Die Natur ins ICH einladen

Wandelst Du auf den Pfaden der Natur, wirst Du nicht nur Dich selbst entdecken sondern die Kraft und Energie all ihrer Bewohner für Dich anwenden lernen. Die Kräutermagie ist etwas Heiliges… etwas, das Deine ganze Aufmerksamkeit benötigt. Nichts ist, wie es scheint. Die Natur ist wandelbar in jeder Minute, in der Du mit ihr arbeitest. Sie öffnet Dir jeden Lebensbereich und unterstützt Dich und die Menschen, die Du begleitest. Sie verlangt absolute Achtsamkeit von Dir und Deinem Tun, darum sei Dir stets bewusst, dass Du eine hohe Verantwortung trägst.

  • Ein Weg, der über einen längeren Zeitraum gegangen wird – wie lange, hängt von Dir selbst ab
  • Du wirst individuell von mir begleitet… in Deinem Tempo
  • Lerneinheiten (wer bist Du, wo willst Du hin, was sind Deine Lebensaufgaben)
  • Übungsaufgaben
  • Energieausgleich: 220,00€ im Monat

…erkenne Dich in Dir selbst

Seminare

Energetische Kräuterarbeit

Dieser Intensivkurs besteht aus zwei Wochenenden à 2 Tage.

Die energetische Kräuterarbeit ist sehr intensiv, führt sie dich in die unterschiedlichsten Bereiche. Gehst du mit der Natur, wirst du reich beschenkt!

Lerne sie zu lesen, zu verstehen um sie anzuwenden. Lasse dich führen und leiten, vertraue den Dingen, die geschehen. Zweifle nicht, denn damit blockierst du das Wirken der Naturkräfte. Damit blockierst du dich selbst. Sei frei im Geist und öffne dich – für die Magie der Elemente, der Natur, der geistigen Welt. Wenn du magst, nimm dieses wunderbare Geschenk von Mutter Erde an. Lerne mit der Natur zu arbeiten, sie anzuwenden, ihr zu vertrauen, ihre Botschaften zu verstehen. Nichts ist unmöglich – alles darf sein, solange du es zulassen kannst.

Was wir tun

Wir decken Emotionen auf, schauen hin, bearbeiten. Die Selbsterfahrung ist eine der wichtigsten Erfahrungen überhaupt. So lassen wir uns durch die geistige Welt leiten und führen. Dabei spielt die Natur eine wichtige Rolle, lehrt sie uns doch das Hinschauen und vor allem – hinfühlen. So bleibt wenig unentdeckt, wenn wir Achtsam mit uns und anderen sind. Zulassen ist nötig, um die eigenen Heilung und das Begleiten der “Anderen” zu gewährleisten.

Wir arbeiten mit unserem “Partner” und sind bereit, uns zu öffnen. Die kinesiologische Selbsttestung nimmt einen großen Teil des Seminars ein. Sie begleitet uns über den gesamten Zeitraum.

Wir hören den Seelen zu und lernen, das mitgeteilte zu übersetzten. Die Kräfte der Naturgeister sind wie ein Wegweiser auf einer Landkarte.

Wir schauen alles an was sich zeigt, lassen uns durch die geistige Welt führen und leiten.

Schwerpunkte Teil I (1. Wochenende)

  • Wahrnehmungsübungen
  • Erlernen von kinesiologische Testungen zur „Wiederherstellung“ von Seele, Geist und Körper Balancen
  • feinstoffliches Räuchern & andere Räucherarten sowie deren Anwendung
  • Die Natur im Kreis der Zahl 7 – Chakrenarbeit
  • Zusammenstellung von Rezepturen für andere
  • Erlernen von Seelengesprächen mit Hilfe der Pflanzengeister
  • Arbeit mit verschiedenen Pendeln (Isis/Osiris und befüllbare Pendel)

Schwerpunkte Teil II (2. Wochenende)

  • Wahrnehmung, Kinesiologie
  • Die Natur im Kreis der Zahl 7 – Blume des Lebens
  • Bereisen von Pflanzengeistern und Erstellung von Pflanzenportraits
  • Intensivierung der Seelengespräche / wandeln auf der Landkarte der Natur
  • Erste Schritte in der energetischen Heilarbeit

Energieausgleich
Der Energieausgleich beträgt je Wochenende 250€ (Zahlungsmöglichkeiten können – bitte bei Anmeldung –  individuell abgesprochen werden)

Wie immer, für Verpflegung ist gesorgt – Getränke, kleine und große Sachen, vegetarisch, laktose- und glutenfrei.

Anmeldung
Anmeldungen bitte ausschließlich per E-Mail an info@talania.de oder per Telefon 02306-9418714.

Hinweis zum Seminar in Bayern

Ort: Heilhaus LeMu Ulrike Hartl, Hochfeldstraße 50, 86853 Langerringen
Uhrzeit: 10:00 Uhr bis ca. 17:00/17:30 Uhr

Gern könnt ihr etwas dazu beitragen, ich würde mich freuen (gerade, wenn das Seminar in Bayern stattfindet, weil ich das dort nicht alles selbst machen bzw. mitbringen kann).

Mein Dank gilt “meiner” geistigen Welt, die mich führt und leitet.

Workshops

Die Natur im Kreis der Zahl 7 – Blume des Lebens

ICH bin DU – DU bist ICH – WIR sind EINS

Beschäftigen wir uns intensiv mit der Blume des Lebens, erkennen wir unsere Lernaufgabe. Sie hilft uns, Kontrolle aufzugeben und das Fühlen einzuladen, denn genau darum geht es – Verbindungen zu fühlen, sie (neu) zu knüpfen oder auch zu trennen, doch ebenso auch Liebe zu erleben und sie fließen zu lassen. So können in der fühlenden Verbundenheit mit allem Leben neue Impulse entstehen.

Die Blume des Lebens besteht in ihrer Grundform aus 7 Kreisen, die Schöpfungskreise, der „Same des Lebens“. Sie ist der Bauplan jeder Lebens-Schöpfung, denn sie steckt in ALLEM WAS IST. An sie kannst Du weitere Kreise anschließen und erkennst… alles ist unendlich.

Jedes ihrer Kreise ist in einem bestimmten Muster angeordnet. Diese ersten sieben Kreise symbolisieren die sieben Tage DEINER Schöpfung.

Dieses Tagesseminar richtet sich an alle, die ihre 7 Schöpferkreise – den Grundkreis sozusagen –  bearbeiten und verändern wollen, um die Sicht auf das eigene ICH, auf das DU und auf das WIR zu öffnen, zu verstehen, vielleicht auch zu verändern.

  • Tagesworkshop: Termine auf Anfrage
  • Verpflegung: inklusive
  • Energieausgleich: 120,00€

Im Kreis wird alles gehalten…