Energetische Kräuterarbeit

Dieser Intensivkurs besteht aus zwei Wochenenden à 2 Tage.

Die energetische Kräuterarbeit ist sehr intensiv, führt sie dich in die unterschiedlichsten Bereiche. Gehst du mit der Natur, wirst du reich beschenkt!

Lerne sie zu lesen, zu verstehen um sie anzuwenden. Lasse dich führen und leiten, vertraue den Dingen, die geschehen. Zweifle nicht, denn damit blockierst du das Wirken der Naturkräfte. Damit blockierst du dich selbst. Sei frei im Geist und öffne dich – für die Magie der Elemente, der Natur, der geistigen Welt. Wenn du magst, nimm dieses wunderbare Geschenk von Mutter Erde an. Lerne mit der Natur zu arbeiten, sie anzuwenden, ihr zu vertrauen, ihre Botschaften zu verstehen. Nichts ist unmöglich – alles darf sein, solange du es zulassen kannst.

Was wir tun

Wir decken Emotionen auf, schauen hin, bearbeiten. Die Selbsterfahrung ist eine der wichtigsten Erfahrungen überhaupt. So lassen wir uns durch die geistige Welt leiten und führen. Dabei spielt die Natur eine wichtige Rolle, lehrt sie uns doch das Hinschauen und vor allem – hinfühlen. So bleibt wenig unentdeckt, wenn wir Achtsam mit uns und anderen sind. Zulassen ist nötig, um die eigenen Heilung und das Begleiten der “Anderen” zu gewährleisten.

Wir arbeiten mit unserem “Partner” und sind bereit, uns zu öffnen. Die kinesiologische Selbsttestung nimmt einen großen Teil des Seminars ein. Sie begleitet uns über den gesamten Zeitraum.

Wir hören den Seelen zu und lernen, das mitgeteilte zu übersetzten. Die Kräfte der Naturgeister sind wie ein Wegweiser auf einer Landkarte.

Wir schauen alles an was sich zeigt, lassen uns durch die geistige Welt führen und leiten.

Schwerpunkte Teil I (1. Wochenende)

  • Wahrnehmungsübungen
  • Erlernen von kinesiologische Testungen zur „Wiederherstellung“ von Seele, Geist und Körper Balancen
  • feinstoffliches Räuchern & andere Räucherarten sowie deren Anwendung
  • Die Natur im Kreis der Zahl 7 – Chakrenarbeit
  • Zusammenstellung von Rezepturen für andere
  • Erlernen von Seelengesprächen mit Hilfe der Pflanzengeister
  • Arbeit mit verschiedenen Pendeln (Isis/Osiris und befüllbare Pendel)

Schwerpunkte Teil II (2. Wochenende)

  • Wahrnehmungsübungen
  • Intensive Anwendung der Kinesiologie
  • Erstellen eines Pflanzenportraits, Bereisen von Pflanzengeistern
  • Intensivierung der Seelengespräche, mediale Fähigkeiten entdecken und ausbauen
  • Die Natur im Kreis der Zahl 7 – Blume des Lebens
  • Zusammenstellung eigener Rezepturen
  • Intensivierung der Pendelarbeit

Gern gebe ich dieses Seminar auch bei Dir vor Ort. Sprich mich bitte an.

Termine
>>> schaue im Kalender nach

Anmeldung
Anmeldungen bitte ausschließlich per E-Mail an info@talania.de oder per Telefon 02306-9418714.

Energieausgleich
Der Energieausgleich beträgt je Wochenende 250€ (Zahlungsmöglichkeiten können – bitte bei Anmeldung –  individuell abgesprochen werden)

Wie immer, für Verpflegung ist gesorgt – Getränke, kleine und große Sachen, vegetarisch, laktose- und glutenfrei. Gern könnt ihr etwas dazu beitragen, ich würde mich freuen.