Räuchergefäße

Bei der Auswahl deines Räuchergefäßes brauchst du nicht zwingend auf seine Größe zu achten. Grundsätzlich kannst du mit jeder Größe und dem passenden Gefäß den Zweck des Räucherns erfüllen. Die Größe ist nur interessant, wenn es darum geht, wo du es hinstellen möchtest. Du hast sicherlich schon einen bestimmten Platz im Auge – mein Tipp: suche dir das Gefäß aus, das dort am besten hinpasst. Die Art des Räucherstövchens ist abhängig von der Art des Räucherns. So gibt es folgende Gefäße:

Kohlegefäße: für die Räucherung auf und mit Kohle. Räucherschalen: für die Ritualarbeit, für das Räuchern auf Kohle, für Räucherwerk, dass direkt entzündet werden kann wie z. B. weißer Salbei. Gefäße mit einem Teelicht: für die Räucherung auf dem Räuchersieb, Räucherblech oder dem Sandbett. Schwenkgefäße: meist für Weihrauche. elektrische Gefäße: meist für Weihrauche, Räucherstäbchenhalter: spezieller Halter für Räucherstäbchen

Schnellsuche

Duftlampe Fair Trade Räuchergefäße Räucherschalen Räucherstäbchenhalter Windlicht
NEU
15,90  *
NEU
15,90  *
NEU
22,90  *
NEU
14,50  *

Räuchergefäße

Kombigefäß Speckstein Om

14,50  *

Räuchergefäße

Siebgefäß Speckstein rot

27,50  *
18,90  *