Zurück zu Deinen Wurzeln… werde Dir Deiner Selbst-bewusst

Arbeit mit Kräutern & Pflanzen in ihrer vielfältigen Form… Therapeutisches Räuchern… Räuchern für die Seele… Räuchern als Lebensbegleitung… Räuchern als Einstimmung und zur Begleitung der eigenen Lebenshemen… zur Unterstützung und zum Erkennen… zur Hilfe und zum Bearbeiten und Auflösen… für das Wohlfühl-Gefühl… zur Meditation… 

 

Heilsame Verbindungen zwischen Lebensthemen und Natur

Was findest Du hier bei mir

zum Einkaufen

  • Kräuter & Pflanzen zum Verräuchern 
  • Essenzen
  • Heilkräuterkerzen
  • Zubehör
  • Erstellung von Einsteigerpaketen, individuell auf Dich abgestimmt

„Problemlösungen“

  • individuelle Erstellung von Kräutermischungen / Seelenmischungen mit Hilfe der geistigen Welt
  • „Schnüren eines Gesamtpakets“ zur Unterstützung auf dem Weg zur Selbstheilung
  • das Finden möglicher Lösungsansätze für Probleme auf der Körper, Geist & Seelenebene über die therapeutische Arbeit mit der Natur
  • Hilfestellung & Begleitung
  • Anleitung & Umsetzung

Veranstaltungen

Open HOuse

>> bitte lesen: VERÄNDERUNGEN ab November

Beratung & Verkauf individueller Kräuter- und Räuchermischungen

DU bist herzlich eingeladen **geänderte Öffnungszeiten **

Freitag, 19.11. + Samstag 20.11. jeweils 13:00 – 17:00 Uhr
***
Freitag, 10.12. + Samstag 11.12. jeweils 13:00 – 17:00 Uhr


Im Open House finden keine „Therapien“ statt. Wir können ein Thema zwar kurz ansprechen… mehr jedoch nicht, da ich für eine intensivere Arbeit einen eher geschützten Raum vorziehe.

(Energie sollte stetig in alle Richtungen fließen, damit nichts ins Stocken gerät. Daher erbitte ich im Open House auch für Beratungen einen Energieausgleich, der auf einen möglichen Einkauf angerechnet wird)

Einzelsitzungen, schamanische Arbeit, Energiearbeit in meiner Praxis ist nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. 

Workshop Kyphi

23.10.21 von 11:00-14:00 Uhr

24.10.21 von 11:00-14:00 Uhr

12.11.21 von 17:00-20:00 Uhr

26.11.21 von 17:00-20:00 Uhr

>> Termin im Kalender buchen


Gern auch zu anderen Terminen oder für „private“ Gruppen.
Sprich mich bitte an.

Räucherworkshop

28.11.21 von 09:30-16:30 Uhr

05.12.21 von 09:30-16:30 Uhr

>>> Termin im Kalender buchen


Gern auch zu anderen Terminen oder individuell auf Dich abgestimmt.

Sprich mich einfach an, ich freue mich auf Deine Nachricht

Wissenswert

Räuchern und Reisen in den Rauhnächten - Kräuterarbeit - Kerzenzeit

Bald ist sie da… die Zeit, die es „eigentlich“ nicht gibt. Die Zwischenzeit… eine Zeit, zwischen den Zeiten. Diese zwölf bzw. dreizehn Nächte, die der Rückschau und der inneren Einkehr dienen. Der Rauch spielt hierbei eine wichtige Rolle, ebenso das Räuchern.

Für die einen ist es eine erwartungsfrohe Zeit, in der sie sich zurückziehen können, um zur Ruhe zu kommen. Für die anderen ist sie eine Zeit wie jede andere auch. Doch egal, wer diese Zeit wie wahrnimmt… sie ist eine wahrhaft magische Zeit mit Orakeln, Magie, Geschichten und Handlungen.

Wie jedes Jahr auch befrage ich… befragen wir die geistige Welt auf’s Neue. Was steht in diesem Jahr an? Wer begleitet uns durch diese Zeit? Welche Reisen werden gemacht? Wie auch im letzten Jahr machen sich Heike Jakob von den Wurzelwegen und ich mit euch gemeinsam auf die Reise in diese Zeit. Es wird wieder 3 Zoomtreffen geben mit Besprechungen, Skripte, Räucherstoffe etc.

Dieses Jahr begleiten uns die Bäume. Bäume sind mächtige Wesen und ähneln uns enorm – pardon… wir ähneln ihnen. Wir haben so unendlich viel mit ihnen gemeinsam und daher freue ich mich sehr, dass sie uns durch diese Zeit hindurch begleiten – und nicht nur in den Rauhnächten, sondern auch in jedem einzelnen Monat des kommenden Jahres.

Nun begebe ich mich mit der geistigen Welt in eine intensive Zeit und mache mich daran, alle Rauhnachtmischungen fertig zu machen. Alles will genauestens bereist und sorgfältig zusammen gestellt werden.

In diesem Jahr wird es neben der „klassischen“ Rauhnachtmischung, dem Rauhnacht-Räucherset und der Advents- und Rauhnachtbox auch erstmalig für jede einzelne Rauhnacht die passende Mischung zum Kaufen geben. Sie werden in Kürze online gestellt.

weitere Informationen zu den Raunächten findest Du hier…

Räuchern

Räuchern hat viel mit Magie zu tun. Der Rauch gibt Hinweise, in ihm kann ich lesen, er flüstert mir zu. Der Duft hüllt ein, nimmt sanft in den Arm, wir sind behütet und beschützt. Die Natur beginnt ihre Arbeit, indem sie für uns wirkt.

Kräuter und Pflanzen zu verräuchern bedeutet, eins zu sein mit der Natur. Das Räuchern von Räucherwerk oder Räuchermischungen trägt zu unserem Wohlbefinden bei. Dadurch unterstützen wir Seele, Geist und Körper und aktivieren unsere Selbstheilungskräfte. Blockaden lassen sich aufspüren, ebenso nicht erkannte Emotionen. Ob und wie weit sich diese lösen lassen, hängt auch noch von anderen Faktoren ab. Die Natur allein schafft das nur bedingt, vielmehr ist deine persönliche Mithilfe gefragt.

Die Natur kann nur wirken, wenn wir sanft mit ihr umgehen

Damit die Natur noch „duftvoller“ für uns wirken kann, benötigen wir Hilfsmittel in Form eines Räuchergefäßes oder Räucherstövchens. Die Art des Räucherns von Räucherwerk oder Räuchermischungen steht im Zusammenhang mit der Wirkungsweise einzelner Räucherstoffe. Duft breitet sich aus, umhüllt uns und nimmt uns mit auf die Reise. Oft begleitet von Rauch, der eine reinigende oder belebende Wirkung hat. Wir räuchern nicht nur für unser Wohlbefinden, sondern auch, um z. B. Räume, Möbel oder uns selbst von belastenden Energien zu befreien.

Feinstoffliches Räuchern

…ist eine der sanftesten Arten überhaupt. Hierbei entsteht fast kein Rauch, das Duftbild ist fein und sanft. Obendrein können die einzelnen Räucherstoffe auf sanfte Art und Weise wirken, da sie nicht verbrennen können. Jede Pflanze kann zu ihrem Zeitpunkt Duft und Wirkung für uns abgeben. Unsere Seele nimmt diese Dinge dankbar auf und gibt sie an Geist und Körper weiter. Die Dauer des Räucherns ist (fast) unbegrenzt und hängt nur von dem Durchhaltevermögen des Teelichtes ab.

Unsere Seele ist sehr empfänglich für diese Art des Verräucherns, weil es fast unbemerkt geschieht. Fast so, als wenn du einen Spaziergang durch die Natur unternimmst. Nur das es keine Zeit in Anspruch nimmt und wir „nebenbei“ die Dinge des täglichen Lebens erledigen. Es qualmt und raucht nicht, der Duft ist unaufdringlich und umhüllt uns sanft, die Wirkung spürbar.

Räuchern allgemein

Seit jeher haben die Menschen geräuchert. Sei es, um gute Geister zu rufen oder schlechte Energien zu vertreiben. In der heutigen Zeit geht es meist um Haus- oder Raumreinigung, natürlich auch für das eigene Wohlbefinden. Dabei spielt für viele der Duft eine entscheidende Rolle… auf die Wirkungsweisen der Natur achten die wenigsten (was ich sehr schade finde…) Denn die Natur stellt uns ihre (Heil-)kräfte zur Verfügung, Kräfte, die uns unterstützen und uns voran bringen, Kräfte, die uns zu uns selbst bringen.

Auch spielen die Rituale eine große Rolle. So werden die Jahreskreisfeste mit Rauch und Duft begangen, Zeremonien abgehalten, magische Werkzeuge gereinigt. In der Meditation kann ein sanfter Duft hervorragend unterstützen, beim Yoga hilft die Natur dabei, mögliche Blockaden aufzudecken.

Bei mir in der Räucherwelt findest Du eine Vielzahl hochwertiger Zutaten zum Räuchern. Natürlich sind alle naturrein und so entstehen aus den vielen Einzelstoffen meine magischen Räuchermischungen, die ich mit der geistigen Welt gemeinsam zusammenstelle. So werden meine Mischungen immer leicht anders, denn so wie wir uns verändern, wie sich die Welt verändert, so passen sich meine Mischungen stets an. Selbstredend, dass es auch die entsprechenden Räuchergefäße sowie das passende Zubehör gibt.

In meinen Workshops bringe ich Dir das Wissen über die Natur nahe. Je nach Deinem Interesse hast Du die Wahl zwischen verschieden Seminaren und Workshops.

Meine Hauptaufgabe jedoch besteht darin, für jeden etwas ganz individuelles, persönliches zu mischen. Ich führe dazu Seelengespräche und die Natur sowie die geistige Welt stehen dabei dicht an meiner/unserer Seite. Mit Unterstützung dieser persönlichen Kräuter- und Räuchermischungen kannst Du den Fluss Deines Lebens sicher behütet befahren. Sie gehen tief, sehr tief hinab in Dein Sein und holen hoch, was angesehen werden darf.

Über mich
Über mich Lisa Weniger von TalaNia Bild

Praxis

hier geht es zu meiner Praxisseite
https://praxis-geistige-heilweisen.de
(es öffnet sich ein neues Fenster):

zur Praxisseite

Ich bin…

ein Weltenwanderer und habe die Aufgaben meines Lebens akzeptiert. Die Natur hat gerufen und ich bin ihrem Ruf gefolgt. Für mich ist ohne sie „alles Nichts“ und so nimmt sie einen bedeutenden Platz in meiner Arbeit ein. Spät erst habe ich erkannt, dass ich meine schamanischen „Ur“-Wurzeln leben muss, um zu SEIN. Meinen Weg gehe ich mit Hilfe der geistigen Welt. Denn ihr vertraue ich und habe ihre Unterstützung sehr zu schätzen gelernt. Eine Unterstützung, auf die ich mich zu 100% verlassen kann.  So findest Du hier auch keine ellenlange Auflistung meiner Aus- und Weiterbildungen… denn die beste Schule, die ich je besucht habe, ist die der geistigen Welt.

Ich danke meinen weltlichen und nicht weltlichen Lehrern für ihre Güte, Weitsicht & Liebe

Mögen alle Wesen in allen Welten frei und glücklich sein